Was ist bei der Arbeit auf Baustellen in Luxemburg zu beachten?

Einreise nach Luxemburg:

Führen Sie bei der Einreise nach Luxemburg unbedingt Ihren Personalausweis und die üblichen Unterlagen mit sich! Dazu gehören zum Beispiel die jährliche Dienstleistungsanzeige beim luxemburgischen Wirtschaftsministerium sowie der Badge Social zur Arbeitnehmerentsendung. Beachten Sie unbedingt auch die erhöhten Hygienemaßnahmen wie Mundschutz und Desinfektionsmittel! Wo sich der Mindestabstand von zwei Metern nicht einhalten lässt, ist ein Mundschutz Pflicht. Achten Sie auch auf Sicherheitsabstand in den Fahrzeugen!
Weitere Informationen zu den Hygienevorschriften auf Baustellen in Luxemburg finden Sie hier:

Wichtiger Hinweis: Wegen Home-Office bin ich derzeit nur über E-Mail erreichbar. Gerne können Sie mir auch eine Rückrufbitte schicken.

Schneider, Michèle

Michèle Schneider

Außenwirtschaftsberaterin

Loebstr. 18
54292 Trier
Tel. 0651 207-107
Fax 0651 207-215
mschneider--at--hwk-trier.de