Mundschutz Schwalbach Präsident_2
Handwerkskammer Trier

Herstellung von einfachen Gesichtsmasken

Mund- und Nasenmaske, Mundbedeckung, Behelfsmaske, Stoffmaske

Die Landesregierung bittet das Handwerk um Unterstützung bei der Verbreitung von einfachen Gesichtsmasken. Die einfachen Gesichtsmasken sind medizinisch nicht zertifiziert noch anderweitig geprüft. Es handelt sich nicht um ein Medizinprodukt.

Eine Liste von HWK-Mitgliedsbetrieben der Region, die einfache Gesichtsmasken herstellen, finden Sie hier.

Besonderheit bei Kinder: Bänder, Kordeln usw., mit denen sich Kinder strangulieren könnten, sind verboten! Zur Befestigung der Gesichtsmaske sind andere Lösungen zu suchen, z. B. Klettverschluss, Gummiband. Bei der Stoffauswahl soll darauf geachtet werden, dass der Stoff bei hohen Temperaturen gewaschen werden kann und keine Farbstoffe und ähnliches enthält, die schädlich sein könnten.

Sie sind HWK-Mitgliedsbetrieb, stellen einfache Gesichtsmasken her und sind an Kundenanfragen interessiert? Dann schicken Sie uns per E-Mail Ihre Kontaktdaten (Name, Betrieb, Straße, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail Adresse, Homepage) zu. Indem Sie uns Ihre Kontaktdaten zuschicken, stimmen Sie einer Veröffentlichung zu.



Weitere Informationen von der Landesregierung Rheinland-Pfalz finden Sie hier.

Eine Empfehlung des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte finden Sie hier.

Mayer, Isabel

Isabel Mayer

Sachbearbeiterin Wirtschaftsförderung

Loebstr. 18
54292 Trier
Tel. 0651 207-118
imayer--at--hwk-trier.de