Friseure (ÜLU)

Profis für Beauty und Trends

Friseur sein heißt, Spaß zu haben an einer kreativen Tätigkeit im Bereich der Mode, aber auch ein hohes Qualitätsbewusstsein zu entwickeln. Schnitt und Styling, Make-up und Maniküre sind Dienstleistungen für anspruchsvolle Kunden. Dabei zählen Professionalität, eine kundenorientierte Beratung und natürlich Freundlichkeit. Modische Haarumformungen, typgerechtes Kolorieren, Kreationen mit Haarteilen, Nageldesign und Wellnessangebote gehören heute auch dazu. Die Vielfalt der Friseurleistungen bringt Abwechslung in den Job und bietet Raum für berufliche Selbstverwirklichung. Im Salon ist kein Tag wie der andere.



Stylen statt Schneiden

Die individuelle Karriere im Friseurhandwerk verläuft entlang den großen Modetrends und auf der Basis einer fundierten handwerklichen und unternehmerischen Qualifikation. Friseure bieten fachliche Fähigkeiten auf hohem Niveau und Trendsicherheit in Sachen Mode. Daneben ist kaufmännisches Know-how unentbehrlich, denn der Friseur ist nicht nur kreativer Künstler, sondern auch Kaufmann. Für Berufseinsteiger bietet das Friseurhandwerk eine anspruchvolle Ausbildung und einen sicheren Arbeitsplatz. Und auch wer außerhalb des Salons sein berufliches Glück suchen will, findet z. B. als Hairstylist bei Film und Fernsehen Wege, sein handwerkliches Können einzusetzen.





KursbezeichnungLehrgangsinhalt in KurzformDauer

Ab dem  2. Lehrjahr

 

 

FRI1/16

FRI2/16

FRI3/16

Klassische Friseurtätigkeit

Modische Friseurtätigkeiten

Langhaar-Design, Colorationstechniken am Haar

1 Woche

1 Woche

1 Woche



Aktuelle Lehrgangsplanung

Laub, Natalie

Natalie Laub

Sachbearbeiterin ÜLU

Loebstr. 18
54292 Trier
Tel. 0651 207-153
Fax 0651 207-56200
nlaub--at--hwk-trier.de