Fahrzeuglackierer/-in (ÜLU)

Sie gestalten, lackieren und reparieren Fahrzeuge, Fahrzeugteile und Objekte. Sie führen Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten an Fahrzeugoberflächen sowie hierfür notwendige Montage-, Demontage- und Prüfarbeiten aus.

Lackieren verbindet Handwerk, Technik und Kunst. Fahrzeuglackierer/innen haben die Möglichkeit bei der Applikation von Werbemotiven, Schriftdesign oder der individuellen Bildgestaltung auf Fahrzeugen, Kraftfahrzeugen, Motorrädern, Schutzhelmen, Snowboards und vielem mehr ihre künstlerische Fähigkeiten zu entwickeln und umzusetzen. Gefragt sind Kreativität, Augenmaß, eine geübte Hand und ein sicheres Gefühl für Farben und Formen. Den eigenen Ideen sind dabei kaum Grenzen gesetzt.





KursbezeichnungLehrgangsinhalt in KurzformDauer

Grundstufe

(1. Lehrjahr)

G-MF/07

Gestalten, Formen und Beschichten eines Objektes mit werkstattgebundenen / stationären Arbeits- und Lackierverfahren

2 Wochen

Fachstufen

(2. bis 4. Lehrjahr)

FL1/04  Gestalten und Beschichten eines Fahrzeugteils oder einer Oberfläche1 Woche
FL2/04Dekorative Gestaltung und Lackierung eines Serienteiles oder Objektes1 Woche
FL4/04Reparaturlackierung eines Fahrzeuges oder Fahrzeugteiles1 Woche
FL5/04Design- und Effektlackierung eines Fahrzeuges, Fahrzeugteiles oder Objektes1 Woche


Aktuelle Lehrgangsplanung

Laub, Natalie

Natalie Laub

Sachbearbeiterin ÜLU

Loebstr. 18
54292 Trier
Tel. 0651 207-153
Fax 0651 207-56200
nlaub--at--hwk-trier.de