Elektroniker/in (ÜLU)

Der Elektroniker deckt einen riesigen Bereich der Elektro- und Informationstechnik ab und kann deshalb zwischen drei Fachrichtungen wählen: Energie- und Gebäudetechnik, Maschinen- und Antriebstechnik oder Informationstechnik.



Gebäude managen

Ohne Strom läuft nichts in Gebäuden - vom Flughafen bis zum Einfamilienhaus. Photovoltaikanlagen erzeugen Strom. Schaltanlagen, Verteilanlagen und Netze machen ihn vor Ort verfügbar. Elektrische Wärmepumpen heizen und sparen Energie. Beleuchtungsanlagen sorgen für eine angenehme Atmosphäre bei der Arbeit. Blitzschutz, Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag und Kurzschluss machen die Elektrizitätsanwendung sicher.



Befehle für Roboter

Mit Hilfe von Automatisierungsgeräten wie speicherprogrammierbaren Steuerungen und entsprechenden Programmen erhalten mechanisch, pneumatisch oder hydraulisch angetriebene Automaten und Roboter die Befehle für das, was sie tun sollen.



Telekommunikation

Informationstechnik und Digitaltechnik sind die Basistechnologien. Telekommunikationsdienste wie Telefon, Fax und Bildschirmkonferenz sorgen für Verständigung mittels Sprache, Text und Bildern über jede Entfernung. Gefahrenmeldeanlagen, z. B. für Brand, und Videoüberwachung bei Werksanlagen erfüllen jedes Sicherheitsbedürfnis. Uhrenanlagen und Konferenztechnik in Tagungsräumen sowie Signal- und Sprechanlagen im Wohnungsbereich ergänzen das Spektrum.





Elektroniker (FR: Energie- und Gebäudetechnik)

KursbezeichnungLehrgangsinhalt in KurzformDauer

Grundstufe

(1. Lehrjahr)

G-ETEM1/03

G-ETEM2/03

Bearbeiten, Montieren und Installieren

Messen und Analysieren

1 Woche

1 Woche

Fachstufen

(2. bis 4. Lehrjahr)

ET1/04Installieren und Prüfen elektrischer Systeme1 Woche
ET2/04Installieren von Systemkomponenten und Netzwerken1 Woche
ET3/04Errichten und Prüfen von Steuerungen1 Woche
ETE1/04Errichten und Prüfen von Antriebssystemen und Kompensationsanlagen1 Woche
ETE2/04Errichten und Prüfen von Systemen der Gebäudekommunikation2 Wochen
ETE3/04Errichten, Konfigurieren und Prüfen von Gebäudeleitsystemen und Fernwirkeinrichtungen1 Woche


Elektroniker (FR: Maschinen- und Antriebstechnik)

KursbezeichnungLehrgangsinhalt in KurzformDauer

Grundstufe

(1. Lehrjahr)

G-ETEM1/03

G-ETEM2/03

Bearbeiten, Montieren und Installieren

Messen und Analysieren

1 Woche

1 Woche

Fachstufen

(2. bis 4. Lehrjahr)

EMA1/04Maschinelle Materialbearbeitung2 Wochen
EMA2/04Installieren und Inbetriebnehmen von Antriebssystemen1 Woche
EMA3/04Installieren und Inbetriebnehmen von Stromrichtern1 Woche
EMA4/04Installieren und Inbetriebnehmen von Steuerungen1 Woche
EMA5/04Installieren und Inbetriebnehmen von Steuerungen mit Bussystemen1 Woche
EMA6/04Installieren und Inbetriebnehmen von Systemen mit pneumatischen und hydraulischen Komponenten1 Woche


Informationselektroniker

KursbezeichnungLehrgangsinhalt in KurzformDauer in Wochen

Grundstufe

(1. Lehrjahr)

G-IT1/00Schutzmaßnahmen, Montage- und Messtechnik1 Woche




Aktuelle Lehrgangsplanung

Ellen Hammen

Sachbearbeiterin ÜLU

Loebstr. 18
54292 Trier
Tel. 0651 207-125
Fax 0651 207-56200
ehammen--at--hwk-trier.de