Baecker
HWK: Constanze Knaack-Schweigstill

Bäckerhandwerk: Landesehrenpreis für fünf Betriebe aus der Region

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat 25 Bäckereien aus Rheinland-Pfalz mit dem „Landesehrenpreis Bäckerhandwerk“ ausgezeichnet, darunter fünf Betriebe aus der Region Trier: Biebelhausener Mühle GmbH & Co. KG (Ayl), Bäckerei - Café - Frischemarkt Blau oHG (Osburg), Natur-pur-Bäckerei Frick (Mehring), Kylls Backstube GmbH (Arzfeld) und Bäckerei Mertes (Lieser). Die Verleihung erfolgte virtuell aus dem Wirtschaftsministerium in Mainz. Die Ausgezeichneten und Gäste waren per Video zugeschaltet. Verliehen wurden die Urkunden an Bäckereien, die handwerklich backen, Fachkräfte beschäftigen und ausbilden, tarifgerechte Löhne zahlen und auf regionale Produkte setzen. Der Landesehrenpreis im Bäckerhandwerk ist dafür konzipiert worden, dass die ausgezeichneten Betriebe mit diesem Erfolg und der Auszeichnungsurkunde für sich werben können.

Mit der Auszeichnung soll die Leistung des Bäckerhandwerks in die Öffentlichkeit getragen werden. Der Landesehrenpreis setzt ein Zeichen für handwerklich hergestellte Backwaren und unterstützt die Bäckereien dabei, sich von Fabrikbrot und Backrohlingen abzugrenzen. Der Preis wurde zum siebten Mal in Zusammenarbeit mit dem Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks und dem Bäckerinnungsverband Südwest verliehen.

Schwalbach, Matthias, Dr.

Dr. Matthias Schwalbach

Geschäftsführer

Loebstr. 18
54292 Trier
Tel. 0651 207-352
Fax 0651 207-215
mschwalbach--at--hwk-trier.de