SIWECOS-Roadshow für Cybersicherheit

Vortrag

Vorträge zu aktuellen Bedrohungen im Internet, IT-Sicherheit im Allgemeinen und Live-Hacking.

Am 26. Juni 2019 macht die SIWECOS-Roadshow für Cybersicherheit in der Industrie- und Handelskammer Trier halt. Von 14:00 bis 17:00 Uhr gibt es Vorträge zu aktuellen Bedrohungen im Internet, IT-Sicherheit im Allgemeinen und Live-Hacking.

 

SIWECOS (Sichere Webseiten und Content Management Systeme) ist ein Förderprojekt des eco-Verband der Internetwirtschaft e.V. mit Partnern aus Forschung und Wirtschaft. Es hilft kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU), IT-Sicherheitslücken zu erkennen und zu beheben. Laut einer Umfrage des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik, waren 2018 43 Prozent der größeren Unternehmen und 26 Prozent der KMU von einem IT-Sicherheitsvorfall betroffen.  Zusammen mit SIWECOS wollen wir deshalb die Region bestmöglich auf die Zukunft vorbereiten.



Programm:

14:00 Uhr

Begrüßung Kai Wilwertz, Industrie-und Handelskammer Trier

 

14:05 Uhr

SIWECOS – Sichere Webseiten für KMU

Michael Weirich, Security Analyst, eco – Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

 

14:40 Uhr

Aktuelle Sicherheits- und Bedrohungslage bei KMU

Tim Berghoff, Security Evangelist, G DATA Software AG, Bochum

 

15:10 Uhr

IT-Sicherheit im Mittelstand

Sabrina Müller, JOHANNS Systemhaus GmbH, Bitburg

 

15:40 Uhr

Live-Hacking
Chris Wojzechowski, Geschäftsführer, AWARE7 GmbH, Gelsenkirchen

 

Interessierte können sich bis zum 21. Juni 2019 unter www.ihk-trier.de und der Dokumentennummer 9.19533 anmelden. Rufen Sie einfach die Internetseite der IHK Trier auf und geben Sie in der Suchfunktion die entsprechende Dokumentennummer ein. Sie werden dann sofort zur Anmeldemaske weitergeleitet.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos!

Wann: 26.06.2019 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: Industrie- und Handelskammer Trier (Raum 2.2), Herzogenbuscher Str. 12, 54292 Trier

Veranstalter: IHK Trier und HWK Trier

Anfahrtsplan: