Mit Hammer, Säge und Smartphone - mobiles Arbeiten im Handwerk - Informationsabend am 5. Dezember in der HWK

Informationsveranstaltung

Mobiles Arbeiten im Handwerk

Smartphone, Tablet-PC und Notebook: Der Trend zum mobilen Arbeiten wird stärker. Um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit den Geräten und Anwendungen genauso wichtig wie die Verwendung von Antivirensoftware oder die Installation der neuesten Sicherheitspatches. Vor diesem Hintergrund informiert die HWK ihre Mitglieder von 18-20 Uhr über „Mobiles Arbeiten im Handwerk“ - mit Hammer, Säge und Smartphone“. Auf dem Programm stehen die folgenden Themen: Einführung in das Thema IT-Sicherheit und Datenschutz (EU-Datenschutz-Grundverordnung), mobile Endgeräte im Handwerk – Chance oder Risiko?, Optimierung der Arbeitsprozesse im Handwerk: Gefahren durch Cybercrime, Steuervorteile im Sinne von "Extras für Mitarbeiter", Handlungsempfehlungen und Dienstleistungsangebote. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Interessenten können sich bis zum 28. November anmelden.

Ihre Ansprechpartnerin: Irene Schikowski, Tel. 0651 207-108, E-Mail: ischikowski@hwk-trier.de

Wann: 05.12.2017 um 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Wo: Handwerkskammer Trier (Tagungszentrum), Loebstr. 18, 54292 Trier

Veranstalter: Handwerkskammer Trier

Anfahrtsplan: