SPS-Grundlagen SIMATIC TIA Portal S7-1500

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 1.380,00 €

Unterricht

14.11.2022 - 22.11.2022
Montag bis Freitag von 08:00 - 16:30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 70 Std.

Lehrgangsort
Loebstraße 18
54292 Trier
Elektro 4
Ansprechpartner/in
Marika Willms
Tel. 0651 207-400
mwillms--at--hwk-trier.de
Unverbindliche Anfrage

Kursnummer  16389-0

Automatisierung effizient nutzen

Dieser Einsteigerkurs vermittelt den Aufbau der Automatisierungssysteme S7-1500, sowie deren Konfiguration und Parametrierung. Sie erlernen das Handling von STEP 7 (TIA Portal) und die Grundlagen der Programmierung. Ihre erlernten theoretischen Kenntnisse vertiefen Sie unmittelbar durch zahlreiche praktische Übungen. 
Nach der Schulung können Sie nicht nur einfache S7-Programme erstellen und Programmänderungen durchführen, sondern durch effizientes Nutzen von STEP 7 (TIA Portal) auch einfache Fehler sicher diagnostizieren und beheben.

Vorteile für Sie

Sie erwerben Kennnisse und Fertigkeiten im Bereich SIMATIC TIA Portal
Sie erwerben Spezialwissen und erhöhen somit Ihre beruflichen Chancen

An wen richtet sich das Angebot

Facharbeiter, Meister, Techniker und andere Fachkräfte aus dem Elektrobereich, die zur Projektierung, Wartung, Instandhaltung und Inbetriebnahme von SPS-gesteuerten Anlagen eingesetzt werden.

Inhalte

Grundlagen Automatisierung
Systemübersicht SIMATIC S7-1500 und STEP 7 (TIA Portal)
Zahlensystem
Hardwareaufbau, Hardwarekonfiguration
Geräte und Netzwerke konfigurieren
Programmstruktur und Organisationsbausteine
Programmbausteine editieren
Grundoperationen STEP 7
Digitale Funktionen
Parametrierbare Funktionen
Programme dokumentieren und sichern
Inbetriebnahme und Fehlersuche
Analogtechnik
Wortverknüpfung
Funktion der Datenbausteine

Der Praxisanteil beträgt ca. 75 %.

Ausstattung
-  SIMATIC S7-1500 - Steuerung
-  CPU 1512 C 1PN
Die Zentralbaugruppen (CPU) sind das Herz der SIMATIC S7-1500 Steuerung. Sie führen das Anwenderprogramm aus und vernetzen den Controller mit anderen Automatisierungskomponenten. Dank vielfältiger Innovationen verleihen die Zentralbaugruppen dem SIMATIC S7-1500 Controller das ultimative Plus an Produktivität und Effizienz.
Dozent

Frank Berg

Abschluss

Nach Abschluss des Lehrgangs wird Ihnen ein Zertifikat / eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Zeitraum

14.11.2022 - 22.11.2022



Gebühren

Kurs: 1.380,00 €

Lehrplan

Zertifizierung