Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen

Kursnummer  14983-0

23.02.2017 - 23.02.2017

Auf Grund der ZTV-SA 97 sowie ergänzender Vorschriften (MVAS 99) sind Bauunternehmen verpflichtet, bereits im Angebotsverfahren den "Verantwortlichen" für die Sicherung von Arbeitsstellen nachzuweisen, wenn sie Baumaßnahmen anbieten.

- Allgemeine Grundlagen
- Verkehrssicherung der Baustelle

Zielgruppe

Zielgruppe in dem Lehrgang sind Verantwortliche auf den Baustellen.

Unterricht

Vollzeit
Lehrgangsdauer 10 Std.

Gebühren

Kurs: 200,00 €

Lehrgangsort
Trierer Straße 57
54344 Kenn
2. Obergeschoss
Abschluss

Am Ende des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat mit der Teilnahmebestätigung.

Teilnehmerzahl

Noch 30 Plätze frei 

Ansprechpartner
Marika Willms
Tel. 0651 207-400
mwillms--at--hwk-trier.de