Öl-Schulung für Mitarbeiter*innen im Umgang mit Heizöl - Informationsveranstaltung Fa. Afriso Euro-Index GmbH

Gebühren

kostenlos

Unterricht

18.05.2021
18 - 19:30 - schriftiche Anmeldung erforderlich
Abend
Lehrgangsdauer 2 Std.

Lehrgangsort
Loebstr. 18
54292 Trier
Ansprechpartner/in
Claudia Marx
Tel. 0651 207 402
cmarx--at--hwk-trier.de
Corona-Info:

Im gesamten Gebäude sowie in den Seminar- und Unterrichtsräumen der Handwerkskammer besteht vorerst eine Maskenpflicht (auch bei Einhalten des Mindestabstandes von 1,50 m). Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kursnummer  16210-0

Kostenloses Werkstattgespräch zum Umgang mit Heizöl:

5,4 Millionen Öl-Anlagen in Deutschland bieten ein hohes Potential, vor allem im Bereich der Modernisierung, da sehr viele Anlagen veraltet sind. Nur eine Anlage die dem aktuellen Stand der Technik entspricht ist sicher, geruchslos und weitgehend störungsfrei. Frischen Sie Ihr technisches Wissen auf, informieren Sie sich über die aktuelle Gesetzeslage.

Wir bieten in Zusammenarbeit mit AFRISO-EURO-INDEX GmbH für Monteure eine Schulung zur "Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV)" an.

Gesetzliche Verpflichtung zur Fortbildung

§ 63 Pflichten der Fachbetriebe (AwSV)
(1) Der Fachbetrieb hat sicherzustellen, dass die betrieblich verantwortliche Person mindestens alle zwei Jahre sowie das eingesetzte Personal regelmäßig an Schulungen nach § 61 Absatz 2 oder an anderen gleichwertigen Fortbildungsveranstaltungen teilnimmt.

Kursinhalte

- Neue gesetzliche Regelungen (AwSV)
- Technische Regeln (TRwS)
- Komponenten der modernen Ölversorgung in Theorie und Praxis

Dozent: Mitarbeiter der Fa. AFRISO-EURO-INDEX GmbH

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich!

Zielgruppe

Anlagenmechaniker

Abschluss

Schulungsnachweis über Fortbildungsmaßnahme gemäß AwSV. (Dieses Zertifikat dient nicht zur Anerkennung für die betrieblich verantwortliche Person als Fachbetrieb AwSV)

Zeitraum

18.05.2021



Gebühren

kostenlos

Lehrplan

Zertifizierung