Gesetzl. Regelungen zur Energieeinsparung + Energieeffizienz anwenden

Gebühren

Kurs: 154,00 €

Unterricht

15.08.2017 - 29.08.2017
2x in der Woche abends von 18-21 Uhr
Abend
Lehrgangsdauer 20 Std.

Lehrgangsort
Loebstraße 18
54292 Trier
Gebäude C, 2. OG, Raum C 2.4
Ansprechpartner
Marika Willms
Tel. 0651 207-400
mwillms--at--hwk-trier.de

Kursnummer  15316-0

Kursinhalt

In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Regelungen zur Energieeinsparung und Energieeffizienz anzuwenden

Anforderungen, rechtliche Grundlagen
- Größen für die Energiebilanz ermitteln
- Anforderungen bei Neubauten und Bestand
- Energieeinsparverordnung EnEV, Erneuerbares Energie-Wärmegesetzes EEWärmeG
-- Umsetzung EU-Gebäuderichtlinie in Deutschland
-- Abhängigkeiten der Gesetze und Verodnungen
- Normen
-- DIN V 18599
-- DIN 4108, DIN 4701
-- DIN EN 12831, VDI 2078
- Energiepass

Luftdichtheit
- Anforderungen
- Organisatorische Voraussetzungen
- Materialien zur Herstellung der Luftdichtheit
- Schwachpunkte einer dichten Gebäudehülle erkennen

Anwendungs- und Umsetzungsfragen

- Aspekte des Bestands- und Denkmalschutzes;
- Praxisbeispiele: Auslegungsfragen des DiBt.

Luftdichtheitsmessung und Thermographie
- Luftdichtheitsmessung durchführen und Luftdichtheitsrate ermitteln;
- Luftdichtheitsebene beurteilen
- Luftdichtheitskonzept erstellen
- Undichte Stellen lokalisieren und bewerten

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Handwerksmeister/-innen, Angestellte der Bau- und Ausbaugewerke, Techniker, Architekten und Ingenieure.

Voraussetzungen

Grundsätzlich werden für den Besuch der Lehrgänge im Bereich Technik und Praxis eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation vorausgesetzt. Sollten die notwendigen Grundkenntnisse nicht vorhanden sein, sind die Teilnehmer dazu angehalten sich diese selbst anzueignen um den Unterricht folgen zu können.

Dozent

Rudolf Sielaff

Abschluss

Am Ende des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat mit der Teilnahmebescheinigung.

Zeitraum

15.08.2017 - 29.08.2017


Teilnehmerzahl

Noch 15 Plätze frei 


Gebühren

Kurs: 154,00 €

Lehrplan

Zertifizierung

Alle Termine

auf Anfrage