KMU und Handwerk: Vital und demografiefest

Gestalten Sie gemeinsam mit der Handwerkskammer Trier und den Trierer Miezen das betriebliche Gesundheitsmanagement in Ihrem Betrieb

Poster Gesundheitsmanagement



Kurzbeschreibung:

Das Projekt „KMU und Handwerk: Vital und demografiefest“ der Handwerkskammer Trier unterstützt, gemeinsam mit seinen Partnern, Inhaber von KMU (kleine und mittlere Unternehmen) und Handwerksbetrieben bei der Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM).

Ziel des Projektes ist es, die Betriebe über die Gesundheitsförderung im Arbeitsalltag zu informieren und die Notwendigkeit langfristiger Beschäftigungsfähigkeit aufzuzeigen. Bei der Einführung und Implementierung des BGM unterstützt das Projekt die Unternehmen mit verschiedenen Projektangeboten und bietet zudem Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu Gesundheitsthemen.



Aktuelle Termine:

  • ab 06.04.2017: 2. Unternehmerreihe in der Arena Trier (5-wöchig), donnerstags von 20:30-22:00 Uhr
  • 21./22.04.2017: Schulungswochenende (Sporthotel & Resort Grafenwald, Daun)
  • ab 25.04.2017: Laufkurs (5-wöchig), dienstags von 17:30-18:30 Uhr, Treffpunkt an der Arena Trier
  • 10.05.2017: Gesundheitstag Industriepark Region Trier




Projekthintergründe

  • demografischer Wandel
  • regionaler Fachkräftemangel, vor allem im Handwerk
  • alternde Belegschaft
  • steigende Kosten für den Arbeitgeber durch hohen Krankenstand


Mögliche Ziele des BGM in Ihrem Betrieb

  • Erhöhung der Motivation und Zufriedenheit
  • Förderung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter
  • Schaffung von gesunden Arbeitsbedingungen
  • Leistungsfähigkeits- und Gesundheitserhaltung bis zur Rente
  • Verbesserung des Betriebsklimas
  • Senkung des Krankenstandes
  • Erhöhung der Attraktivität und des Images des Betriebes

Das betriebliche Gesundheitsmanagement ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Im Betrieb stellt es zunehmend einen wichtigen Faktor für Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit dar.





Was bietet Ihnen die Handwerkskammer im Projekt "KMU und Handwerk: Vital und demografiefest" an?

  • Sensibilisierungsgespräche zum Thema 'Betriebliches Gesundheitsmanagement'
  • Gesundheitstage für Betriebe oder Unternehmernetzwerke
  • Moderation von einzelbetrieblichem Arbeitskreis
  • überbetrieblicher Arbeitskreis mit Unternehmern und Personalverantwortlichen
  • überbetriebliche Vortragsreihe zu Gesundheitsthemen
  • Workshops mit Betriebsinhabern und Personalverantwortlichen
  • Gesundheitsnewsletter
  • Trainingsprogramm 'Fit am Arbeitsplatz'
  • Zusammenarbeit mit professionellen Kooperationspartnern
  • Sensibilisierungskampagne in Schulen

Für diese Angebote übernimmt die Beratungsstelle der Handwerkskammer sowohl die Planung und Organisation als auch die Umsetzung.





Bildergalerie 2016



Meisterhaft mit der Gesundheit umgehen



Mégane Vallet - Dank Handball in Trier verwurzelt


Archiv

Als kleine Anregung finden Sie hier Programme und Flyer zu bereits durchgeführten einzelbetrieblichen und überbetrieblichen Veranstaltungen. Gerne gestalten wir für Sie eine ähnliche Veranstaltung für Ihren Betrieb oder Ihr Unternehmernetzwerk.

 

 

Damit Sie sich auch am Arbeitsplatz fit halten können, zeigen wir Ihnen auf unserem Fitnessposter Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Dehnung.

Interesse geweckt?

Gerne sensibilisieren wir auch Ihre Mitarbeiter für das Thema Gesundheit. Die Beratungsstelle der Handwerkskammer Trier berät Ihren
Betrieb gerne über die Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements.



Die Beratungsstelle der Handwerkskammer Trier wird im Rahmen des Förderprogramms "KMU und Handwerk: Vital und demografiefest" gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.







Weitere Angebote im Rahmen der Projektförderung:

http://esf.rlp.de/europa-und-ich/start.html

Mégane Vallet

Projektmitarbeiter/-in Gesundheitsmanagement

Loebstr. 18
54292 Trier
Tel. 0651 207-356
Fax 0651 207-222
mvallet--at--hwk-trier.de

Christian Neuenfeldt

Referatsleiter Betriebsberatung

Loebstr. 18
54292 Trier
Tel. 0651 207-132
Fax 0651 207-215
cneuenfeldt--at--hwk-trier.de