Teaser JA ZU EUROPA Homepage
Handwerkskammer Wiesbaden

Für Europawahl werben: Handwerk unterstützt Aktion #makeacross

Machen Sie mit!

Um möglichst viele Menschen zu motivieren, am 26. Mai zur Wahl zu gehen und für ein demokratisches Europa zu stimmen, hat der Verein "makeacross" eine Kampagne erarbeitet. Sie wird von prominenten Mitstreiterinnen und Mitstreitern unterstützt, etwa von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Fußballtrainer Jürgen Klopp, Schauspieler Harald Krassnitzer, Moderatorin Petra Gerster und vielen weiteren. Hier die ersten Beiträge: www.facebook.com/makeacross/

Die Kampagne basiert auf einer Webapp, die unter  www.make-a-cross.com  aufrufbar ist. Hier können Sie via Smartphone oder Tablet ganz einfach ein Foto von sich machen und in den sozialen Netzwerken posten können, um ein Zeichen für Europa zu setzen. Das Handwerk der Region Trier unterstützt diese Kampagne. Machen Sie mit!

Am 26. Mai 2019 treffen die Bürger und Bürgerinnen des europäischen Kontinents bei den Wahlen zum Europäischen Parlament Entscheidungen mit weitreichenden Folgen für unser zukünftiges Zusammenleben in Europa. Es geht um nicht mehr und nicht weniger als um die Frage, ob die auf Frieden, Freiheit und solidarischer Zusammenarbeit gegründete Europäische Union weiter Bestand haben wird oder ob Nationalisten und Populisten die weitere Entwicklung unseres Kontinents bestimmen. Machen Sie mit: Unterstützen auch Sie ab sofort die Aktion „Makeacross“ und gehen Sie am 26. Mai zur Europawahl!

Dr. Matthias Schwalbach

Dr. Matthias Schwalbach

Geschäftsführer

Loebstr. 18
54292 Trier
Tel. 0651 207-352
Fax 0651 207-215
mschwalbach--at--hwk-trier.de