Marco_van_den_Berg
Vincenzo Sarnelli

Fünfter Gesundheitstag für die Wirtschaft der Region Trier

Am Dienstag, 18. September, laden die IHK und HWK Trier gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner der Initiative Region Trier zu einem inspirierenden und gesunden Vormittag zum Thema „Zurück in die Erfolgsspur!“ ab 9 Uhr ins Tagungszentrum der IHK Trier ein.

 

Jedes Jahr veranstalten beide Kammern einen Gesundheitstag für die Betriebe der Region Trier im Rahmen des Projektes „KMU und Handwerk: Vital und demografiefest“: Eine tolle Möglichkeit, Anregungen und neuen Input für die Umsetzung des eigenen betrieblichen Gesundheitsmanagements in der Firma zu sammeln. Besondere Gäste gibt es auch in diesem Jahr. Marco van den Berg (erfolgreicher Gladiators Head Coach, Saison 2017/2018) und Elena Vereschako (aktuelle Cheftrainerin der Trierer Miezen, ehemalige Spielerin und Deutsche Meisterin 2003) konnten als Vorbilder für das Event gewonnen werden! Sie zeigen Führungskräften und Unternehmern auf, wie es nach einer Niederlage gelingt, nach vorne zu schauen, um wieder aufzustehen. Denn Strategien von Profisportlern lassen sich wunderbar auf Situationen im Unternehmenskontext übertragen. 

Auch die Gesundheit jedes einzelnen in einem Team spielt eine wesentliche Rolle, was an diesem Tag nicht zu kurz kommen wird! Bewegung, Entspannung sowie eine mobile Massage als auch diverse gesundheitsbezogene Messungen runden das Programm ab und ermöglichen den Besuchern einen Einblick in ein gesünderes Dasein. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und für jeden offen, der sich für das Thema „Gesundheit im Betrieb“ interessiert und etwas Gutes für sein Wohlbefinden tun möchte.

Vallet, Mégane

Mégane Vallet

Projektmitarbeiterin Gesundheitsmanagement

Loebstr. 18
54292 Trier
Tel. 0651 207-356
Fax 0651 207-56484
mvallet--at--hwk-trier.de